Jeder fünfte stellt private Daten ins Internet

Laut linkGR stellt jeder fünfte Deutsche privaten Daten wie Bilder, Telefonnummer oder Infos zum Lebenslauf ins Internet. Speziell in Online Communities geben viele Menschen Informationen auf Steckbriefen oder in Tagebüchern preis.

Befragt wurden 1.000 Personen ab 14 Jahren vom Forsa Institut.

Der Anteil der Männer die ihre Daten ins Netz stellen liegt bei 25%. Von den Frauen tun dies nur 14%.

Wo werden die Informationen veröffentlicht?

  1. Online-Communities 10%
  2. Eigene Homepage 7%
  3. Blogs & Singlebörsen 2%

Geschlechter
Von den männlichen Befragten haben 10% eine Homepage und 13% ein Community-Profil. Bei den Frauen lagen die Quoten mit 4 und 8 Prozent wesentlich niedriger.

Altersgruppen
Von den 14- bis 29-Jährigen veröffentlicht jeder Zweite private Daten im Netz. In der Gruppe der 45- bis 59-Jährigen sind es nur noch 10 Prozent und in der Gruppe 60+ geben nur noch 3 von 100 Menschen private Informationen online preis (via golem).

4 thoughts on “Jeder fünfte stellt private Daten ins Internet

  1. Du kannst aber Amazon bitten, diese Daten, sofern sie Dich persönlich betreffen, zu entfernen. Dieses Recht hast Du in Deutschland.

  2. Hallo,
    habe deinen Artikel über die Google Suche gefunden und es ist echt mittlerweile schon fast so, das man es garnicht mitbekommt, das etwas ins Netz gestellt wird.

    Beispielsweise Amazon hat ohne Ankündigung Profilseiten erstellt und jetzt befindet sich bei der Suche nach meinem Namen an Platz 1 und 2 Amazon ! Da kann ich nur sagen: Super !

    Es gibt auch im Memberbereich keine Funktion zum deaktivieren der Profilseite.

    Wie man sieht stellt man nicht immer beabsichtigt Daten ins Internet.

    Gruß

  3. Pingback: Blogschrott.net - Web 2.0 - Blogosphäre - SEO - Marketing - Yannick Eckl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>