Hitwise Top 20 Web 2.0 Websites im Vergleich zu anderen Webmetriken

Hitwise hat eine Liste der angeblich 20 wichtigsten Web2.0 Seiten veröffentlicht. Als erstes fällt auf, dass auf der Liste Seiten stehen die (oder zumindest deren Prinzip) älter als der Begriff Web2.0 ist: eBay (Auktionen), Craigslist (Kleinanzeigen), Gaia (Forum). Die von Hitwise verwendete Definition für Web2.0 war diese:

“to enhance creativity, information sharing, and, most notably, collaboration among users.”

Zum Thema Web2.0 oder nicht hat sich bereits das Techweblog Gedanken gemacht.

Auf der anderen Seite wird zum Beispiel Digg nicht aufgeführt weil die Seite angeblich zu wenig Traffic hat.

Ich habe mich ran gesetzt und die Hitwise Hitlist mit anderen Metriken verglichen. Die Abweichungen sind teilweise enorm.

Hitwise

Hitwise LogoHitwise ist ein 1997 im Australien gegründetes Unternehmen welches mitlerweile mit 230 Mitarbeitern von New York aus agiert und letztes Jahr für 157 Millionen Euro von Experian aufgekauft worden ist. Hitwise bezieht seine Daten direkt aus den Netzwerken der Internetzugangsprovider und will so Marktanteile großer Internetseiten bestimmen. Geld wird unter anderem über den Verkauf dieser Daten verdient.

Dies ist die original Liste wie sie von Hitwise veröffentlicht wurde. Die Zahlen sind die Marktanteile in Prozent.

  1. MySpace 44,14
  2. eBay 16,22
  3. Facebook 13,03
  4. YouTube 9,88
  5. Wikipedia 4,76
  6. Craigslist 3,14
  7. Yahoo Answers 1,41
  8. myYearbook 1,05
  9. Tagged 0,95
  10. Flickr 0,86
  11. Bebo  0,71
  12. Meebo 0,59
  13. BlackPlanet 0,52
  14. GaiaOnline 0,45
  15. Blogger 0,40
  16. Adam4Adam 0,35
  17. hi5 0,35
  18. WikiAnswers 0,33
  19. IMEEM 0,31
  20. LiveJournal 0,30
  21. Digg <=0,30

Alexa

Alexa LogoAlexa wurde 1996 gegründet und gehört seit 1999 zu Amazon (damaliger Kaufpreis 163 Mio. Euro). Ein großes Problem der Alexa Daten war bis vor kurzen, dass sie nur über die Toolbar gesammelt wurde. Diese war und ist jedoch nicht gleichmäßig durch alle Schichten von Internetsurfern verteilt, so dass höchstens Websites mit der gleichen Zielgruppe verglichen werden konnten. Seit April diesen Jahres stammen die Daten nicht mehr nur aus der Alexa Browser Toolbar und sind wesentlich genauer jedoch immer noch nicht korrekt. Welche Werte Alexa einfließen lässt ist unbekannt.

Alexa (weltweit)

In Klammern steht ihr die Veränderung zum Hitwise Ranking unter der Annahme, dass Digg dort auf Platz 21 wäre. Yahoo und Wiki Answers fallen bei dieser Betrachtung natürlich raus.

  1. Yahoo 1 , davon 2% auf answers.yahoo.com (+7)
  2. YouTube 3 (+2)
  3. Facebook 5 (=)
  4. MySpace 7 (-3)
  5. Wikipedia 8 (=)
  6. Blogger 9 (+9)
  7. hi5 15 (+10)
  8. eBay 18 (-6)
  9. Flickr 35 (+1)
  10. Craiglist 39 (-4)
  11. Livejournal 56 (+9)
  12. Bebo 116 (-1)
  13. Digg 119 (+8)
  14. imeem 125 (+5)
  15. Tagged 156 (-6)
  16. Answer.com 203, davon 29% auf wiki.answers.com (+2)
  17. GaiaOnline 303 (-3)
  18. Meebo 365 (-6)
  19. myYearbook 559 (-11)
  20. BlackPlanet.com 902 (-7)
  21. Adam4Adam 1.702 (-5)

Macht eine durchschnittliche Abweichung von 5 Plätzen.

Alexa (USA)

In Klammern steht ihr die Veränderung zum Hitwise Ranking unter der Annahme, dass Digg dort auf Platz 21 wäre. Yahoo und Wiki Answers fallen bei dieser Betrachtung natürlich raus.

  1. Yahoo (+6)
  2. MySpace 3 (-1)
  3. YouTube 4 (+1)
  4. Facebook 5 (-1)
  5. eBay 8 (-3)
  6. Wikipedia 9 (-1)
  7. Craigslist 11 (-1)
  8. Blogger 12 (+7)
  9. Flickr 18 (+1)
  10. Livejournal 37 (+10)
  11. Digg 62 (+10)
  12. imem 64 (+7)
  13. hi5 66 (+4)
  14. Wiki Answers 89 (+4)
  15. GaiaOnline 105 (-1)
  16. myYearbook 127 (-8)
  17. Tagged 134 (-8)
  18. Bebo 174  (-7)
  19. BlackPlanet 204 (-6)
  20. Meebo 206 (-8)
  21. Adam4Adam 408 (-5)

Macht eine durchschnittliche Abweichung von 4,76 Plätzen.

Google Trends

Google Trends LogoMit Google Trends hat Google im Jahr 2006 ein Tool gelaucht welches den Vergleich von Suchbegriffen und deren zeitliche Entwicklung ermöglicht. Seit Juni diesen Jahres lassen sich auch Websites vergleichen. Welche Daten Google hier einfließen lässt ist ebenfalls unbekannt.

Google Trends (weltweit)

Auch bei Google Trends haben wir mit Problemen zu kämpfen, da Beispielsweise für YouTube und Blogger keine Daten rausgegeben werden. Und Yahoo und Wiki Answers lassen sich auch nicht auf Subdomain-Ebene auslesen.  Dennoch hier eine Aufstellung:

  1. Yahoo (+6)
  2. Facebook (+1)
  3. Wikipedia (+1)
  4. MySpace (-3)
  5. eBay (-3)
  6. hi5 (+11)
  7. Craigslist (-1)
  8. Flickr (+2)
  9. Bebo (+2)
  10. Answers (+8)
  11. LiveJournal (+9)
  12. Tagged (-3)
  13. Digg (+8)
  14. IMEEM (+5)
  15. Meebo (-3)
  16. GaiaOnline (-2)
  17. myYearbook (-9)
  18. BlackPlanet (-5)
  19. Adam4Adam (-3)
  20. YouTube (-16)
  21. Blogger (-6)

Macht eine durchschnittliche Abweichung von 5,10 Plätzen.

Google Trends (USA)

  1. Yahoo (+6)
  2. MySpace (-1)
  3. Facebook (=)
  4. eBay (-2)
  5. Wikipedia (=)
  6. Craigslist (=)
  7. Flickr (+3)
  8. Answers (+10)
  9. Digg (+12)
  10. LiveJournal  (+10)
  11. hi5 (+6)
  12. IMEEM (+7)
  13. Meebo (-1)
  14. Tagged (-5)
  15. myYearbook (-7)
  16. GaiaOnline (-2)
  17. BlackPlanet (-4)
  18. Bebo (-7)
  19. Adam4Adam (-3)
  20. YouTube (-16)
  21. Blogger (-6)

Macht eine durchschnittliche Abweichung von 5,14 Plätzen.

Auswertung

An den Werten für die durchschnittliche Abweichung sollten wir uns nicht aufhalten. Hätte man für die Betrachtung bei Alexa Yahoo und Wiki Answers raus gelassen und bei Google Trends dann auch noch die Google Seiten wäre die Tendenz eine ähnlich gewesen. Das heißt, dass die exakten Werte eigentlich falsch sind aber ich möchte hier ja nur die Abweichungswerte untereinander vergleichen um zu sehen welche öffentliche Quelle am nähsten an Hitwise dran ist.

Um die Problematik beim Vergleich verschiedener Metriken und Messstandards in Bezug auf Websites  aufzuzeigen halte ich es auch für durchaus angebracht diese krassen (weil eben nicht vergleichbaren) Werte mit einzubeziehen.

Am ehesten mit Hitwise Daten stimmen die Alexa USA Ergebnisse überein.

7 thoughts on “Hitwise Top 20 Web 2.0 Websites im Vergleich zu anderen Webmetriken

  1. Gehört MySpace nicht zu Google?? Das es beliebt ist, ist ja bekannt, aber sooo?! Vor allem wiel sich dort ja großteils Jugendliche rumtummeln.

  2. Pingback: » TechLorm TOP 20 Web 2.0 Webseiten - techweblog | Software & Hardware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>